Bioresonanztherapie und Allergietherapie nach Dr. Gerhardt Rummel hier in Karlsruhe

Bioresonanztherapie und Allergietherapie nach Dr. med Rummel in Karlsruhe

Bei der Bioresonanztherapie nach Dr. Rummel handelt es sich um eine standardisierte Behandlungsform. Diese Methode wird hauptsächlich im „Allergischen Formenkreis“ angewendet. Die von Allergien betroffenen Bereiche sind laut Dr. Rummel: Haut, Atmung, Nerven und Verdauungstrakt.
Er leitete eine Forschungsgesellschaft mit ca. 60 Therapeuten um die Ergebnisse bei der Arbeit mit seiner Methode zu dokumentieren. Wir verdanken der jahrelangen standardisierten Arbeit von Dr. Rummel auch die Anerkennung der Bioresonanz bei einigen Kassen und vielen sonst schulmedizinisch arbeitenden Ärzten.

Infektionsthese:

Laut dem Denkmodell von Dr. Rummel gibt es eine vererbte Bereitschaft allergisch zu reagieren. Es muss aber eine Situation hinzukommen in welcher die Abwehr überlastet ist. Dabei kann z.B. eine Virusinfektion eine Rolle spielen. Auch die Lokalisation der Allergie kann abhängig von dem Erreger sein

Ein konkretes Beispiel:
Eine Person mit allergischer Veranlagung bekommt eine Virusgrippe mit Schnupfen. Zur gleichen Zeit blüht die Birke in der Nähe. Durch die starke Belastung durch den Infekt und die Entzündung der Nasenschleimhaut entsteht der Heuschnupfen zunächst gegen die Birke, weil sie einen zeitgleichen starken Reiz auslöst. Später kommen durch weitere Belastungen des Immunsystems andere Allergene dazu.

Folgen:

Aus einer sinnvollen Abwehr entsteht so ein übersensibles System, das wild auf alle möglichen Reize reagiert. Je nachdem auf welchem Organ die allergische Reaktion stattfindet, gibt es unterschiedliche Symptome:
z.B. Nasenschleimhaut – Schnupfen, Bronchien – Husten, Atemnot etc. Haut – Ekzeme, Urticaria, Nerven – Bewegungseinschränkungen, Schmerzen

Ablauf:

In der fortlaufenden Bioresonanz-Therapie behandeln wir vielfältige Belastungen, die Ihren Körper an der Aktivierung der Selbstheilungskräfte hindern. Dazu gehören wie auch schon von Dr. Rummel empfohlen die verschiedenen Allergien, Bakterien, Viren und Pilzbelastungen, welche jeder von uns über Jahre angesammelt haben. So kann es durch die Regulation des Immunsystems und fortlaufende Allergietherapie schließlich auch zur Reduktion der Symptome kommen.

Danksagung:

Wir möchten uns herzlich bei Herrn Dr Rummel für sein Lebenswerk bedanken!
Durch sein Lebenswerk hat er die Allergietherapie standardisiert um den klinischen Nachweis der Wirksamkeit der Bioreosonanzmethode zu erbringen. Außerdem hat er als Referent an der Regumed Akademie und Buchautor sein umfangreiches Wissen an viele Heilpraktiker und ärztliche Kollegen weitergeben.

Wir Alle sind ihm dafür zu großem Dank verpflichtet.

Auf zur Diagnostik

Hier finden Sie weitere Informationen zu ausgewählten Diagnoseverfahren.

Auf zur Therapie

Hier finden Sie weitere Informationen zu ausgewählten Therapieverfahren.

Ihr Termin bei Uns

Vereinbaren Sie gerne bei uns einen persöhnlichen Termin.