Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie in Hamburg

Die Bioresonanztherapie geht davon aus, daß die Existenz des gesamten Universums, bis in die kleinste Körperzelle des Menschen, auf Bewegung und/oder Schwingungen beruht. Daraus ergibt sich, daß die Körperzelle – das Gewebe – das Organ, also der ganze Mensch, nur dann gesund sein kann, wenn die Schwingungen harmonisch und im Gleichgewicht sind.

Individuelle Therapie:

Die Bioresonanztherapie bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten jeden Patienten individuell zu behandeln. Das Besondere daran ist, dass die individuellen, patienteneigenen Schwingungen verwendet werden. Hinzu kommt eine Kombination aus elektromagnetischen Signalen und fein- oder grobstofflichen Schwingungen.

Diese Therapie wird gezielt, mit oder ohne Magnetfeldunterstützung, auf den Körper gegeben. Die Bioresonanztherapie Therapie basiert auf den Naturgesetzen des natürlichen Resonanzphänomens.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer einer Behandlung variiert je nach Therapie. Im Schnitt dauert sie etwa 30 – 60 Minuten.

Was macht der Patient?

Während der Behandlung ist der Patient mit dem Bioresonanzgerät verbunden. Er kann ganz entspannt sitzen oder liegen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Die Bioresonanztherapie ist ohne schädliche Nebenwirkungen und absolut schmerzfrei.

Mögliche Indikationen:

  • Allergiebehandlung in Akutphase und Prophylaxe
  • Neurodermitis
  • Störungen des Bioenergiehaushalts
  • Asthma
  • Narbenentstörung und Herdbelastungen(wie z.B. Zähne, Nasennebenhöhlen, …)
  • Schmerzen verschiedener Art und Ursache
  • Allgemeine Erschöpfungs- und Schwächezustände
  • Infektanfälligkeit
  • Entzündungen, Chronische Infektionen
  • Toxinausleitung
  • Nahrungsmittel-Allergien und Unverträglichkeiten

Video: Wie funktioniert die Bioresonanztherapie:

Auf zur Diagnostik

Hier finden Sie weitere Informationen zu ausgewählten Diagnoseverfahren.

Auf zur Therapie

Hier finden Sie weitere Informationen zu ausgewählten Therapieverfahren.

Ihr Termin bei Uns

Vereinbaren Sie gerne bei uns einen persöhnlichen Termin.